In dieser Selbsterfahrungsgruppe liegt der Schwerpunkt auf dem Thema ,Beziehung‘. Insbesondere die Zweierbeziehung im Rahmen einer Ehe bzw. einer Lebensgemeinschaft wird intensiv bearbeitet. Die Teilnahme ist sowohl als Paar, als auch als Einzelperson möglich. In einem geschützten und ungezwungenen Umfeld werden die persönlichen Anliegen und Fragestellungen der TeilnehmerInnen gesammelt und in den Gruppenprozess integriert. Der moderierte Austausch innerhalb der Gruppe ermöglicht neue Sichtweisen und Erfahrungen, die nicht nur den einzelnen TeilnehmerInnen, sondern der gesamten Gruppe zu Gute kommen.

Thematische Beispiele:

  • Kommunikation innerhalb und außerhalb der Beziehung
  • Wertschätzung und Gleichberechtigung
  • Körperliche Nähe und Sexualität
  • Vertrauen und Eifersucht
  • Außereheliche Beziehungen
  • Scheidung oder Trennung
  • Gemeinsamer oder einseitiger Kinderwunsch
  • Beziehungsfalle Alltag
  • u.v.m.

 Nächster Termin: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Zusätzliche Informationen